Ansteckung

Der klassische Weg führt über die sogenannte Tröpfcheninfektion. Das ist der Weg, den alle Erkältungs- und Grippeviren nehmen. Durch Niesen, Husten, Sprechen und natürlich Küssen werden die Viren mit Flüssigkeiten in die Umwelt transportiert. Ein sich in der Nähe aufhaltender anderer Mensch, kann sich durch die Aufnahme dieser feinen Flüssigkeitselemente in seinen Nasen-Rachenraum infizieren. Es genügen kleinste Mengen von derartigen Flüssigkeiten.